BLASINSTRUMENTE / Unsere Hauptfächer

Ein Blechblasinstrument, in dem durch die unterschiedliche Spannung der Lippen und durch verschiedene Ventile die Töne erzeugt und verändert werden. Die am häufigsten verwendete Trompete ist die B-Trompete.

  • Die kleinste Trompete wird Kornett genannt und kann von Schüler im Alter von 6 Jahren gespielt werden.

Anmeldung möglich

Ort: Musikschule Beeskow, Fürstenwalde, Eisenhüttenstadt, Schöneiche

Anmelden »

Holzblasinstrument, das für kleinere Kinder gut zum Erlernen der Blastechnik geeignet ist. Die Flöte besteht aus dem Kopf, dem Mittelstück und dem Fuß. Es gibt  6 verschiedene Blockflötengrößen. (Sopran bis Bass)

  • Beginn mit ca. 6 Jahren.

Anmeldung möglich

Ort: Musikschule Beeskow, Fürstenwalde, Eisenhüttenstadt, Schöneiche

Anmelden »

Ein Holzblasinstrument, das mit einem einfachen Rohrblatt Töne erzeugt. Die normale Klarinette steht in B, auch A oder C.

  • Einstiegsalter für Schüler ist ca. 7 Jahre.

Anmeldungen möglich

Ort: Musikschule Beeskow, Fürstenwalde, Eisenhüttenstadt, Schöneiche

Anmelden »

Holzblasinstrument, das seitlich angeblasen wird und dafür eine besondere Technik erfordert.

Anmeldung möglich

Ort: Musikschule Beeskow, Fürstenwalde, Eisenhüttenstadt, Schöneiche

Anmelden »

Instrument mit ähnlicher Anblastechnik wie Klarinette, ist aber aus Metall und erfordert größere Griffe. Das Saxofon gibt es in 7 verschiedenen Größen.

  • Frühester Unterrichtsbeginn ist ca. 8 Jahre.

Anmeldung möglich

Ort: Musikschule Beeskow, Fürstenwalde, Eisenhüttenstadt, Schöneiche

Anmelden »